Vor allem Menschen

Wir setzen auf Ausbildung und Entwicklung


Das menschliche Potenzial ist ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg und Wettbewerbsvorteil. 

Vor allem Menschen

Wir schaffen eine Organisationskultur, die bei den Mitarbeitern ein Bewusstsein für ihren Einfluss auf die Servicequalität, die Verantwortung und den Aufbau dauerhafter Kundenbeziehungen weckt.

Wir haben ein wirksames Schulungssystem eingeführt, um die technischen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter zu entwickeln.

Wir sind ein hoch motiviertes Team, für das die Kundenzufriedenheit Priorität ist.

Wir legen einen besonderen Wert auf die Entwicklung der Kompetenz und den Komfort unserer Fahrer.

Die steigernde Kompetenz unserer Fahrer hat nicht nur direkte Auswirkungen auf die Qualität unserer Dienstleistungen, sondern auch auf die Umwelt und die Sicherheit.

Zu diesem Zweck haben wir ein internes Schulungssystem eingerichtet, das die Überprüfung der Fahrerkenntnisse, Trainings im Bereich des wirtschaftlichen und sicheren Fahrens sowie Systeme für die Warensicherung umfasst.

Ein Team von mehr als dreißig Mitarbeitern, darunter Ausbildungskoordinatoren und Fahrer mit langjähriger Erfahrung und der Fähigkeit, Wissen an andere Kollegen weiterzugeben, schult täglich die neu eingestellten Fahrer. 

Wir entwickeln das menschliche Potenzial

Wir entdecken neue Talente

Unsere Unternehmenskultur basiert auf Kreativität und der Fähigkeit jedes einzelnen Mitarbeiters, die Entwicklung des Unternehmens zu beeinflussen.

Das führt dazu, dass sich unsere Mitarbeiter mit dem Unternehmen identifizieren und für berufliche Entwicklung und Kompetenzerweiterung aufgeschlossen sind.

Die übergeordnete Aufgabe von Führungskräften umfasst die Unterstützung von Mitarbeitern und die Entdeckung von neuen Talenten.

Die meisten unserer Mitarbeiter sind seit Jahren bei uns beschäftigt, was uns einen Wettbewerbsvorteil in der Dienstleistungsbranche verschafft, in der der menschliche Faktor eine besondere Bedeutung hat und sich direkt auf die Servicequalität und das Image des Unternehmens auswirkt.

Ania

„Mein Abenteuer mit dem Unternehmen begann mit dem Studentenpraktika. Später ging alles sehr schnell. Der Chef bot mir einen Job als Spediteurin an. Ich war an Arbeit von Anfang an mit Herz und Seele dabei, ich wollte mehr. Ich wurde schließlich zum persönlichen Spediteur, der für anspruchsvolle deutsche Kunden verantwortlich ist, befördert. Mein Teamleiter hat mich auf eine fantastische Weise in meinen Beruf eingeführt. Heute bin ich nicht „nur“ eine Spediteurin, sondern beteilige mich auch an der Implementierung neuer Mitarbeiter.”

Robert

„Ich habe als junger Fahrer angefangen. Mein technisches Wissen und Interesse an der Organisation der Fahrzeugwartung wurde schnell bemerkt. 2009 wurde mir die Position eines technischen Abteilungsleiters angeboten. Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei der Koimex AG und habe nicht nur meine fachliche Kompetenz entwickelt. Ich habe Zeit für Familien und Sportaktivitäten. Laufen – das ist meine große Liebe. ”

Arezki

„Seit 2006 arbeite ich bei der Koimex AG. Ich kann fließend Französisch sprechen und schreiben und war deshalb für die Übersetzung von Dokumenten verantwortlich. Ich erhielt schnell ein Angebot, einen neuen Beruf zu erlernen – zum internationalen Spediteur. Das Unternehmen hat mich in den intensiven On-the-Job-Schulungen mit relevantem Wissen unterstützt. Jetzt teile ich mein Wissen mit jungen Spediteuren, die ihre Arbeit in der Transportbranche aufnehmen. ”

Jarek

"Ich habe viele Jahre als Fahrer bei der Koimex AG gearbeitet. Ich habe meinen Bruder und viele Kollegen in die Firma gebracht. 2019 wurde ich so richtig überrascht... Mir wurde angeboten, an der Eurotrakersi-Sendung auf Discovery teilzunehmen. Und so wurde ich auch "Schauspieler".

Rajmund

"Ich bin wahrscheinlich der jüngste Fahrer bei der Koimex AG. Ich arbeite seit über drei Jahren hier und studiere noch. Die Umsetzung war sehr angenehm, in den ersten Wochen war ich mit einem Master-Fahrer unterwegs. Seit über einem Jahr bin ich auch Master-Fahrer und gebe mein Wissen an andere Kollegen weiter. Dieses Jahr habe ich beim DAF Driver Challenge Poland den 3. Platz gewonnen."

Einschulung einer neuen Person


Wir wissen ganz genau, wie wichtig die ersten Arbeitstage in einer neuen Umgebung und Organisation sind. 

Aus diesem Grund haben wir ein Anpassungsschulungspaket vorbereitet, mit dem eine neue Person die Organisationskultur kennenlernt und am neuen Arbeitsplatz ausführlich eingeschult wird. 

Die ersten Arbeitstage müssen nicht schwierig sein

Besonderes Augenmerk legen wir auf die richtige Einweisung neuer Fahrer. Das Fahrertraining ist dabei personalisiert und wird von einer Fähigkeitskontrolle begleitet.

Der Schulungsumfang umfasst das Einarbeiten in die Arbeitsorganisation, sicheres und wirtschaftliches Fahren sowie eine ordnungsgemäße Ladungssicherung.

Das praktische Training wird von unseren besten Fahrern durchgeführt, die nicht nur über hervorragende Fachkenntnisse verfügen, sondern diese auch mit anderen Fahrern teilen können. 

Wir setzen auf Jung

Ausbildung und Praktika

Wir sind offen für neue Mitarbeiter, die noch keine Berufserfahrung sammeln konnten.

Dank unserer internen Trainingsprogramme ist es uns möglich, Schüler/innen und Studenten/innen beim Erwerb von praktischem Wissen zu unterstützen.

Viele unserer Mitarbeiter begannen ihre Karriere mit Praktika und Ausbildungen und wurden schließlich Experten auf ihrem Gebiet.

Entspannungszone

Der Mensch lebt nicht nur von der Arbeit

Wir haben für die Mitarbeiter eine Entspannungszone eingerichtet.

Wir sind der Überzeugung, dass ein separater Raum, in dem keine Telefone klingeln und man von jeglichen Betriebsgeräuschen abgeschottet ist, der Regeneration und der Verbesserung des allgemeinen Komforts dient.

Egal wo

Nach der Arbeit

Wir sind mehr als ein Team während der Geschäftszeiten.
Wir lernen uns auch gerne nach der Arbeit kennen und integrieren uns nach dem wohlverdienten Feierabend.

Egal wie und wo, wir lieben es die Zeit miteinander zu verbringen.

Wir alle, Spediteure, Planer, Fahrer ... wir gehen ins Theater, fahren Rad und Kajak,

Rennen auf der Gokart-Bahn, pflanzen Bäume in unserer Gegend.

Wir sind ein absolut miteinander eingespieltes Team.

Schreiben Sie uns